Die WhatsApp Business-App gibt es im Google Play Store für Android-Smartphones. Um loszulegen, müssen Sie sich mit Ihrer Telefonnummer anmelden.

Laden Sie die App herunter und öffnen Sie sie.
Wählen Sie aus, ob Sie ein Unternehmen oder kein Unternehmen sind.
Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Geben Sie eine Telefonnummer ein (sie bieten Ihnen die Möglichkeit zu variieren, bevor sie diese verifizieren).
Erstellen Sie ein Profil.
Sie können nur eine der beiden – WhatsApp oder WhatsApp Business – für jede Telefonnummer verwenden, bestätigen Sie, dass Sie nicht Ihre persönliche Telefonnummer verwenden, während Sie sich für ein WhatsApp Business-Konto anmelden. Die Verwendung der Business-Telefonnummer hilft auch bei der späteren, reibungslosen Business-Verifizierung.

Was sind die Funktionen von WhatsApp Business?

WhatsApp Business hilft kleinen und mittelständischen Unternehmen, effizienter mit ihren Kunden in Verbindung zu treten. Sie finden ein Geschäftsprofil, das WhatsApp-Nutzern nützliche Informationen bietet, wie:

  • Name und Umriss Ihres Unternehmens.
  • Geschäfts-E-Mail-Adresse.
  • Link zu Ihrer Website.
  • Geschäfts- oder Büroadresse.

Unternehmen, die WhatsApp nutzen, werden als Geschäftskonten aufgelistet, so dass die Nutzer wissen, dass sie ein Geschäft vortragen. Es gibt auch ein geschlossenes Pilotprogramm zur Verifizierung von Geschäftskonten mit einem grünen Häkchen, um sie von persönlichen und gefälschten Konten zu unterscheiden.

Einige der auf Unternehmen fokussierten Funktionen von WhatsApp Business sind:

Labels

Sie können Ihre Kontakte oder Chats mit Labels organisieren, um sie leichter aufzufinden und sich an den Kontext zu erinnern. Zum Beispiel kennzeichnen Sie eine Konversation als „neuer Lead“, so dass Sie auch bei einer späteren Antwort schnell erkennen, dass es sich bei dieser Person um einen potenziellen Kunden handelt.

Das ist interessant  WhatsApp Chat historische Vergangenheit Migration Gerät wird für Android Gadgets untersucht

Messaging-Statistiken

WhatsApp Business bietet Geschäftsinhabern Zugriff auf wichtige Metriken, z. B. wie viel Prozent Ihrer Nachrichten erfolgreich gesendet, zugestellt und überflogen wurden.

Automatisierte Nachrichten

Wie bei E-Mails stellen Sie eine Abwesenheitsnachricht ein, wenn Sie nicht antworten können, damit Ihre Kunden wissen, wann sie eine Antwort erwarten können. Sie stellen es so ein, dass die Abwesenheitsnachricht gesendet wird:

Zu jeder Zeit.
Nach einem individuellen Zeitplan.
Außerhalb der Geschäftszeiten.
Sie können auch eine Begrüßungsnachricht einrichten, um Ihren Kunden Ihr Unternehmen vorzustellen. Sie wird automatisch versendet, wenn ein Kunde Ihnen zum ersten Mal eine Nachricht sendet oder nach 14 Tagen Inaktivität.

Genau wie ein privates WhatsApp-Konto nutzen Sie WhatsApp Business auch über die Desktop-App. Das erleichtert die Interaktion mit einer übergroßen Anzahl von Kunden.

Im Moment ist WhatsApp Business für alle KMUs kostenlos, obwohl es wahrscheinlich ist, dass das Unternehmen die Monetarisierung durch Gebühren für größere Unternehmen prüfen wird.

WhatsApp Business effektiv nutzen

Sobald Sie WhatsApp Business kennengelernt haben, werden Sie es nutzen, um Ihren Kunden einen persönlichen Support zu bieten. Es ermöglicht Kleinunternehmern, geschäftliche Fragen schnell zu beantworten und so neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden in treue Fans zu verwandeln.

Sie können auch Updates über Ihr Unternehmen senden, wie z. B.:

Die Einführung des neuesten Produkts oder der neuesten Dienstleistung.
Wenn Sie spezielle Werbeaktionen oder Festtagsangebote durchführen.
Es ist der richtige Dank für die Verbindung mit Ihrem bestehenden Kundenstamm. WhatsApp ermöglicht es Ihnen auch, Broadcast-Listen zu erstellen, um Nachrichten an eine übergroße Anzahl von Personen in einem Rutsch zu senden, was Ihnen Zeit spart.

Das ist interessant  Facebook hat bereits Ärger mit Regierungen wegen WhatsApp-Datensammlung

„Concierge- und Lieferunternehmen können den Service nutzen, um zeitnahe Updates zu liefern, so dass Kunden den Status leicht verfolgen können.“

In Indien nutzen Regierungsinstitutionen wie die Polizei und Stadtverwaltungen WhatsApp, um Bürgerservices anzubieten. Bürger sind bereit, Probleme zu melden oder Beschwerden einzureichen, während diese Abteilungen bereit sind, wichtige Informationen und Regierungsmitteilungen an die Öffentlichkeit zu senden.

Vorheriger ArtikelWhatsApp Chat historische Vergangenheit Migration Gerät wird für Android Gadgets untersucht
Nächster ArtikelWhatsApp Roll Out Flash-Anrufe Funktion für Quick Log In