Obwohl YouTube einen Zweig enthält, der sich an jüngere Zuschauer von YouTube Kids richtet, ist es immer noch ziemlich streng in Bezug auf die Inhalte, die es auf seiner Hauptplattform zulässt.

Tausende von Filmen von unzähligen YouTube-Gründern werden wegen übermäßiger Obszönität und anderer prinzipieller Verstöße eliminiert. Wenn die Folgen nicht so unangenehm sein müssen, wurden stattdessen Videos dämonisiert.

Aber vielleicht ist YouTube bereit, ein bisschen wählerischer in Bezug auf sein Gelübde zu werden.

Sie können jetzt ein bisschen mehr auf YouTube schwören

In einem Thread, der Anfang April im YouTube Support Forum veröffentlicht wurde, hat Conor dieses YouTube Advertising Policy Teams detaillierte Upgrades zu zahlreichen Richtlinien zu werbefreundlichen Inhalten erstellt.

YouTube vergrößert die Monetarisierung, um reifere Themen für die Komödie zu ermöglichen, zusätzlich zur Verwendung von „mittlerer Obszönität“ (z. B. sh*t und b*tch). Sie können zusätzliche Beispiele dafür finden, was erlaubt ist und was nicht, indem Sie die werbefreundlichen Content-Tipps von YouTube insgesamt studieren.

Andere Bereiche, die Abdeckungsänderungen in Bezug auf Monetarisierung erhalten haben, umfassen:

  • Rechtsbehörden
  • Freizeitmedikation und drogenbezogene Inhalte
  • Ölige Ereignisse
  • Kontroverse Probleme

YouTube passt Richtlinien nach dem Feedback von Ersteller und Werbetreibenden an

Wenn Sie ein Schöpfer sind, der die Richtlinien von YouTube in Bezug auf Obszönitäten und andere ausgereifte Themen auf Zehenspitzen umgehen musste, können Sie jetzt etwas leichter atmen. Dies ist eine bedeutende Veränderung–eine, die sehr lange auf sich warten lässt.

Innerhalb der letzten Monate mussten Gründer an intelligente Methoden denken, um sicherzustellen, dass sie keine Regeln verletzen. Nehmen Sie beispielsweise die ersten 30 Minuten der Dreharbeiten, um sicherzustellen, dass der reflektierende Inhalt in die Eröffnungsminuten des Films eindringt (was den Werbetreibenden wichtig zu sein scheint).

Das ist interessant  Youtube Play-Taste
Vorheriger ArtikelYouTube zeigt, wie viele Aufrufe von regelwidrigen Videos stammen
Nächster ArtikelWie viel kostet eine Anzeige auf YouTube